Google Tag Manager ist ein einfaches Tool zur Verwaltung von Tags und JavaScript-Codes, die in eine Website eingefügt werden. Damit können Sie problemlos Codes von externen Partnern hinzufügen und entfernen, ohne in den Code der Website einzugreifen. Sehen Sie sich an, wie Sie diese Integrationsmethode nutzen können.

Stufe 1 Aktives GTM-Konto und korrekte Konfiguration

Stellen Sie sicher, dass Ihr Geschäft ein aktives GTM-Konto und einen veröffentlichten Container hat.

Vergewissern Sie sich dann, dass Ihr Geschäft die Transaktionsverfolgung in Google Analytics und eine variable Datenebene - dataLayer - korrekt konfiguriert hat.